Diese Seite drucken
Bezau 1987


Ein Wanderausflug auf den Bezauer-Grad 1987
Ein harmloser Wanderausflug auf den Bezauer Grad sollte mein Leben entscheidend prägen.
Das wurde mir vor kurzem bewusst als ich diese Fotos in einem meiner alten Alben entdeckte.

Ich dachte immer, mein erster Kontakt zu Gleitschirmfliegern war im Jahr 2000 während einer Snowboard-Tour in Silvretta-Nova.

Ich habe mich geirrt!

Tatsächlich war ich sogar schon bei den Anfängen des Gleitschirmsports im Jahre 1987 live dabei und kann es hier stolz beweisen :-)

Erst 16 Jahre später sollte ich genau an dieser Stelle meinen ersten Höhenflug machen...
Sonnenuntergänge mit dem Gleitschirm waren schon damals fantastisch...




Bezau 2003


Übungshang Bezau - Erste Startversuche:
Es war sauwarm - vorallem wenn man schon vier Mal diesen Hügel samt Ausrüstung wieder hoch gekrochen war.

Am ersten Tag hatten wir einen Schirm zu zweit, aber mein Partner Sebastian (unten) ließ lieber mich schleppen.

Die Helme waren im wahrsten Sinne "Pott"häslich und am Abend klagten alle über Muskelkater und blaue Flecken.

Spätestens am dritten Tag waren all die Leiden wieder vergessen. Am dritten Tag durften wir nämlich schon unseren ersten Höhenflug machen und diesen direkt von 1000 Metern runter! Juhu :-)
Früher musste mich mein Fluglehrer Mario noch anschieben ;-)
Das Ergebnis eines Tages harter Arbeit am Übungshang:
´